Gehirnforschung

Gehirnforschung

Tag des Hundes

Wie viel Schlaf braucht eigentlich der Hund und was gibt es als sogenannten „Leinenhalter und Dosenöffner“ Interessantes über den Schlaf des Hundes zu wissen? Die meisten Menschen sind tagsüber wach und schlafen nachts – Punkt. Hier verbringen wir ca. 20-25 [...]

2020-02-12T16:53:57+01:00Von |Kategorien: Gehirnforschung|Tags: |

5G Microwelt

Während in Deutschland die 5G-Frequenzversteigerung noch im vollen Gange ist, werden bereits in anderen Ländern die ersten Funkeinheiten errichtet. 2020 wird - mit hoher Wahrscheinlichkeit - aber auch hier der Startschuss fallen und der Ausbau flächendeckend beginnen. 5G Technologie Die [...]

2020-02-14T14:05:41+01:00Von |Kategorien: Gehirnforschung|Tags: , |

Schnarchen wie ein Bär oder wie eine Bärin

Ein Team von der Ben-Gurion Universität in Beer Sheva (Israel) untersuchte in einer Langzeitstudie das Schnarchverhalten von Männern und Frauen. Ziel dieser Studie war es, festzustellen, ob die Selbsteinschätzung  der Probannten mit den Ergebnissen der Schlaflaboruntersuchungen übereinstimmen. Ein weiterer Anlass [...]

Hypnagogische Zuckungen

Vermutlich haben es schon viele unter uns erlebt: Hypnagogische Zuckungen sind unwillkürliche Muskelkontraktionen, die einige Menschen beim Einschlafen erleben. Der Begriff Hypnagogie bezeichnet einen Bewusstseinszustand, der beim Einschlafen visuelle, auditive und taktile Halluzinationen hervorrufen kann [Wikipedia | Hypagogie]. Sobald eine [...]

2020-02-14T14:28:38+01:00Von |Kategorien: Gehirnforschung|

Zell-Screening

Auf der Heimtextil 2019 in Frankfurt konnten wir auf der Sonderfläche "Sleep! The Future Forum" ein interessantes Messverfahren - das sogenannte Zell-Screening - zur Verbesserung der Lebensqualität testen. Hierbei handelt es sich um eine nicht invasive Messmethode mit erstaunlichen Ergebnissen. [...]

2020-03-25T14:31:50+01:00Von |Kategorien: Gehirnforschung, Videoarchiv|Tags: |

Winterzeit – Die Gartenmöbel zurück ins Haus

tyle="text-align:justify">Die EU-Kommission würde gerne schon ab 2019 die halbjährliche Zeitumstellung in Europa abschaffen. Die Schlafkampagne berichtete bereits hierüber ml;hren zu können. Ob und wann eine einheitliche Regelung gefunden werden kann, bleibt also abzuwarten. Sei es drum, hier nochmal ein paar [...]

2020-02-14T15:40:59+01:00Von |Kategorien: Gehirnforschung|Tags: |