Die Zahl der Menschen mit Schlafstörungen steigt stetig an. Der Bedarf an regionaler Hilfestellung folglich auch. Oft gibt es unbegründet Hemmungen, den Facharzt oder das Schlaflabor aufzusuchen. Ein Gespräch mit dem H