Tagesdecken ( = Überbett) ein großer dekorativer textiler Bettüberwurf, der dazu dient, das Bett über Tag abzudecken um die eigentliche Bettwäsche vor Staub zu schützen. Dies ist jedoch nicht zu empfehlen, da der Mensch in der Nacht mehr als einen Liter Feuchtigkeit abgibt die im Bett landet. Zusätzlich wird durch das Abdunkeln der Bettwäsche und Laken das Wachstum von Hausstaubmilben begünstigt wird, da Milben Dunkelheit mögen.
Tagesdecken werden hauptsächlich in folgenden Größen angeboten (Angaben in cm):
•145×210 oder 140×210 – Einbettdecken
•290×210 oder 280×210 – Zweibettdecken



Zum Inhaltsverzeichnis




Beitrag bewerten