Der Unterschied zwischen einem amerikanische Boxspring und einem skandinavischen Boxspring liegt im Aufbau, denn ein Skandinavisches Boxspringbett weist einige Besonderheiten auf.
Die Skandinavier haben eine etwas dünnere flachere Matratze und legen dafür noch einen Topper als zusätzliche Komfortschicht oben drauf. Diese sorgt für zusätzlichen Komfort und verbessert die Eigenschaften der Federung.
Beim skandinavischen Boxspringbett ist die Matratze meist im Bezugsstoff des Bettes bezogen. Damit die Einheit von Federgehäuse und Matratze auch optisch betont wird.



Zum Inhaltsverzeichnis




Beitrag bewerten