- Werbung -

Gerade jetzt, in der Corona-Zeit, denken viele Menschen über ihr Immunsystem, über Sport, Bewegung, Ernährung und auch über den nötigen Schlaf nach.

Aktiviere dein Schutzschild „Schlaf“

Nicht, dass ein falscher Eindruck entsteht: Es gibt keinen Schutz vor Covid-19 durch mehr Schlaf. Das Immunsystem ist aber in der Tat stärker, bei ausreichendem Schlaf. Ihr Immunsystem stärken Sie also durch eine entsprechende Schlafqualität sowie -quantität. „Schlafen“ sagte schon die Oma „ist oft die beste Medizin“. Doch stimmt das auch?

Wie der Schlaf und das Immunsystem zusammenhängt

Ja, der Schlaf ist wichtig zur Immunstärkung, denn er unterstützt das Immunsystem. Einen entscheidenden Signalweg vom Schlaf hin zu guten Abwehrkräften, haben deutsche Forscher nun entdeckt. Demnach unterstützt Schlaf die Arbeit bestimmter Abwehrzellen, der T-Zellen. Diese heften sich ganz spezifisch an befallene negative Körperzellen und zerstören sie. „Einfach nur Hinlegen ist auch schon gut, aber Schlafen ist wirklich besser“, sagte Tanja Lange von der Universität Lübeck. Sie hat die Studie zusammen mit Stoyan Dimitrov und Luciana Besedovsky von der Universität Tübingen geleitet.

Was die Wissenschaft sagt

Die Wissenschaft sagt, zu wenig Schlaf z.B. unter 4,5 Stunden ist negativ und verändert um 4,6 die Infektanfälligkeit. Also: Auch akuter Schlafmangel hemmt über spezielle Botenstoffe die T-Zellen, wie das Team belegte. Bereits drei Stunden Schlafmangel können demnach das Immunsystem beeinträchtigen. „Die Studie ist super. Sie zeigt einen Pfad, wie Schlaf auf die Funktion von T-Zellen positiv Einfluss nehmen kann“, kommentierte Immunologe Rainer Straub von der Universitätsklinik Regensburg. Die Hormonkonstellation während des Schlafes fördere die Ausbildung des (erworbenen) Immunsystems und Immungedächtnisbildung. „Die Studie ist wirklich weiterführend.“

Die Forscher untersuchten diverse Faktoren und nutzten das Blut auch für weitere Experimente innerhalb der Studie, wie sie im „Journal of Experimental Medicine“ beschreiben.

Was könnte uns sonst noch helfen?

Mit einem intakten Immunsystem bringt dich so leicht nichts und niemand aus der Ruhe. Du bleibst ganz bei dir und lässt dich auch nicht, durch die derzeit schwierigen, aktuelle Umstände, beunruhigen. Bleib erst einmal in deiner Basisgesundheit stabil.

Produkthinweis

Dabei helfen dir eine ausgewogene, nicht zu einseitige Ernährung. Oder wenn es dir lieber ist, findest du viele wichtige Nährstoffe, die von medizinischen Experten empfohlen werden, gebündelt zu einem immununterstützenden Produktpaket:

Das VITAMIN D3+ OIL versorgt dich und dein Immunsystem mit hoch dosiertem Vitamin D gekoppelt mit einer extra Portion Zink. Dies alles wird kombiniert mit der richtigen Portion Eisen, das neben deinem Immunsystem auch die Konzentration gut unterstützt. Antioxidants sind dann noch die perfekte Ergänzung um aus zahlreichen Obst- und Gemüseextrakten sowie Vitamin C und  Camu Camu deine tägliche Immun-Basis aufzubauen.

Fazit

Das alles, gekoppelt mit ausreichendem Schlaf und der richtigen optimistischen Einstellung, bringt dich auf ein gutes Abwehrniveau.
Bleibt gesund … aber tut etwas dafür!

Für 10% Rabatt könnt Ihr den Rabattcode „schlafkampagne_10“ im Warenkorb einlösen.