Ballonbett

 

Quelle: http://www.bettenpflege.de/

 

Mit dem Begriff „Ballonbett“ wird eine Sonderform der Bettdecke bezeichnet, die in der Regel mit Federn und Daunen gefüllt ist und deren Füllgut in einer einkammerigen Hülle ruht und sich frei bewegen kann..
Es gibt wie heute üblich keine abgesteppten Zonen.
Diese Oberbetten oder Ballonbetten sind heute immer noch im Angebot, trotzdem sie nicht mehr zu den modernen Varianten der Schlafkultur zählen.
Man könnte sagen „Schlafen wie zu Omas Zeiten“



Zum Inhaltsverzeichnis




Beitrag bewerten