Markus Kamps im Interview mit der Geschäftsführerin Frau Tina Herrmann

Man spürt es direkt: Mit viel Herzblut und Leidenschaft geht Frau Frauchen an die Sache ran. Sie hat damals für Ihre Hunde nach einer ordentlichen Schlafgelegenheit gesucht und ist hierbei nicht richtig fündig geworden. Also hieß es: „Selbst ist die Frau“. Das daraus mal ein richtiges Unternehmen entstehen wird, konnte man damals noch nicht ahnen.

Nun aber ist es soweit. Die Manufaktur Frau Frauchen stellt unter anderem orthopädische Hundebetten her, welche den Vierbeinern einen besonderen Schlafkomfort bieten sollen. Die Kissen sind mit einem Viscofoam ausgestattet und somit gelenkschonend und druckentlastend. Durch die runde Form wird die in der Natur vorkommende Wolfskuhle nachempfunden. Diese spezielle Form ermöglicht es dem Hund, wie in einem Nest zu liegen.

Alle Kissen sind abzieh- und waschbar. Schön auch: Gefällt einem das Muster oder die Farbe später nicht mehr, so können die Bezüge ausgetauscht werden. Sie selbst spricht von Ihren Produkten von einem Wohnstück und nicht nur von einem Kissen, welches im Flur auf dem Boden liegt. Auch ein Hundekissen kann stilvoll dem Wohnambiente angepasst werden.



YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Informationen zu den Produkten von Frau Frauchen finden Sie hier >>>