Cupro ist eine aus Zellulose hergestellte Chemiefaser, die nach dem Kupferoxid-Ammoniak-Verfahren durch Nassspinnen hergestellt wird. Dadurch, dass der doch recht teure Rohstoff Kupfer für die Herstellung benötigt wird, welches im Bezug auf die Umwelt ein problematisches Material im Abwasser ist, wird es nur noch selten verwendet und in Deutschland nicht mehr produziert

  • Eigenschaften von Cupro:
  • Ähnlich wie Viskose
  • Atmungsaktiv
  • Keine statische Aufladung
  • Nimmt etwas weniger Feuchtigkeit auf
  • Weniger knitteranfällig
  • Pflegeleichter beim Waschen als Viskose

Kurzbezeichnung im Waschetikett CUP, Markenname z.B. Tencel


Zum Inhaltsverzeichnis




5/5 - (1 vote)