Mit Tagschlaf bezeichnet man einen Kurzschlaf außerhalb der nächtlichen Hauptschlafphase. Am bekanntesten ist er in Form des Mittagsschlafes oder dem Power-Napping (power = Kraft, nap = Nickerchen).

Der Wunsch nach einem kurzen Nickerchen in der Mittagszeit wird oft belächelt. Dabei kann das sogenannte Power-Napping die Konzentration- und Leistungsfähigkeit sowie die Kreativität erheblich stärken.
Siehe Power-Napping



Zum Inhaltsverzeichnis




Beitrag bewerten