Vicunja

 

Quelle: Wikipedia, Diese Datei ist unter der Creative-Commons-Lizenz 2.5 generisch lizenziert. Urheber Deutsch: Fotograf: Frank C. Müller

 

Das Vikunja (Lama vicugna) ist eine der vier Kamelformen der Neuen Welt. Es ähnelt dem Guanako, ist aber mit einer Schulterhöhe von nur 86 bis 96 cm kleiner und schlanker. Der Lebensraum des Vikunjas sind die südamerikanischen Anden (Peru, Boliviens, Nordchile und Nord-Westen Argentiniens), in einer Höhe von 3.500 m bis 5.750 m (Alpine Tundra), oberhalb der Baumgrenze und unterhalb der Schneegrenze.
Früher hatten die Vikunjas ein weiteres Verbreitungsgebiet, möglicherweise bis nach Ecuador. Da die Wolle mit einer Faserfeinheit von 12 Mikron die beste der Welt ist, wurden sie durch die Jagd durch den Menschen fast ausgerottet.



Zum Inhaltsverzeichnis




4/5 - (1 vote)