Die Tonnen-Taschenfederkernmatratze gilt als eine den anpassungsfähigsten und damit gesündesten Matratzen und sollte jedem ein Begriff sein.
Dieser Federkern unterscheidet sich von dem gewöhnlichen Taschenfederkern einzig in seiner Form, denn hier sind die Einzelfedern tonnenförmig angelegt. Sie weisen in der Mitte einen etwas breiteren Durchmesser als oben und unten auf und es erfolgt meist eine Zonen-Einteilung, d.h. durch die unterschiedlich ausgelegten Zonen für verschiedene Körperpartien soll den ergonomischen Anforderungen des liegenden menschlichen Körpers besser entsprochen werden.
Der Tonnen-Taschenfederkern bietet den höchsten Komfort unter den Federkernen, denn der Vorzug des Tonnen-Taschenfederkernes liegt in der Punktelastizität. Jede einzelne Feder kann zusammengedrückt werden, ohne das die Nachbarfeder entsprechend verändert wird.



Zum Inhaltsverzeichnis




Beitrag bewerten