Laut der neuen Federn-DIN-Norm DIN EN 12934 versteht man unter diesem Begriff:

‚Feder, die nach dem Rupfen noch nicht als Füllmaterial verwendet wurde‘.



Zum Inhaltsverzeichnis




5/5 - (1 vote)