Die Selecta Matratzen GmbH, eine hundertprozentige Tochter der Rössle & Wanner GmbH, präsentiert unter der Marke Selecta das Bettenprogramm Selecta b2.
Dabei steht das „b“ für die optische Anlehnung an ein Boxspring-System. Selecta b2 besteht aus einer Bettbasis mit integriertem Lattenrost. Dieses wird aus massivem Buchenholz aus heimischen, regionalen Wäldern, im eigenen Sägewerk verarbeitet.
Selecta b2 ist ein Auflegesystem und kann sowohl mit Taschenfederkern-Matratzen als auch mit Schaumkern- oder Visko-Matratzen aus dem Selecta-Programm kombiniert werden. Damit unterscheidet es sich maßgeblich von Boxspringbetten, die meist ausschließlich mit Taschenfederkernen ausgestattet sind. 
Verschiedene Komfortvarianten von mechanischer bis hin zu motorischer Verstellung bieten einen Vorteil gegenüber klassischen Boxspringbetten.  
Der Kunde kann aus Kopfteilen in verschiedenen Formen und Höhen, aus geschmackvollen Stoffen und eleganten Bettfüßen wählen. Im Zusammenspiel aus Design, der Bettbasis in unterschiedlichen Ausführungen und der passenden Selecta-Matratze sieht der Kunde, was man unter Schlafkomfort versteht.
Selecta b2 setzt auf jahrzehntelange Technik. Modularität, Funktionalität, Qualität und Ergonomie stehen dabei im Vordergrund. Der modulare Aufbau bietet nicht nur verschiedene Kombinationsmöglichkeiten, sondern erfüllt die Hygieneanforderungen, die heute an ein modernes Bett gestellt werden.


1  2  3  4  5  6