Eine Polymerisation ist eine chemische Reaktion, bei der fortlaufend Monomere an ein wachsendes Polymer angegliedert werden. Die Polymerisation zählt ebenso zu den drei Arten, durch welche Spinnmassen von Chemiefasern hergestellt werden.



Zum Inhaltsverzeichnis




Beitrag bewerten