Durch äußere Reize ausgelöster Vorgang einen Menschen aus dem Zustand des Schlafes in den Zustand der Wachheit zu überführen. Während des Tiefschlafs ist es teilweise recht schwierig, eine Person aufzuwecken, in den Schlafstadien Non-REM 1 und 2 reichen in der Regel bereits leichte Reize aus.



Zum Inhaltsverzeichnis




4/5 - (1 vote)