Leonardo da Vinci (1452-1519)

Leonardo da Vinci hielt Schlafen für vertane Zeit. Er soll pro Tag lediglich 1,5 Stunden geschlafen haben, verteilt in Häppchen zu je 15 Minuten alle vier Stunden. Betrachtet man sein umfas­sendes Werk, so scheint es plausibel. Hat er doch während [...]

Albert Einstein (1879-1955)

Albert Einstein war ein bekennender Lust- und Langschläfer. Er soll bis zu zwölf Stunden täglich verschlafen haben und wurde dennoch zum berühmtesten Physiker des Zwanzigsten Jahrhunderts. Im Bett soll er wesentliche Aspekte seiner Relativitätstheorie entdeckt haben. Er sah die Formel [...]