Schlafberatung

Schlafzimmer von Kaiser Franz Joseph und Schlafzimmer von Kaiserin Elisabeth in Schloss Gödöllő

Franz Joseph I., (1830 – 1916) war ein Angehöriger des Hauses Habsburg-Lothringen und von 1848 bis zu seinem Tod im Jahr 1916 Kaiser von Österreich. Mit einer Regierungszeit von nahezu 68 Jahren übertraf er jeden anderen Regenten seiner Dynastie. Er [...]

Kulturgeschichte des Schlafzimmers

Rund ein Drittel eines Tages verbringen wir mit Schlafen. Damit ist das Schlafzimmer der meist genutzte Raum und doch wissen wir über die kulturellen und geschichtlichen Aspekte wenig, da alles was damit zusammenhängt als sehr persönliche und intime Angelegenheit angesehen [...]

Die besondere Art von Untermietern, die sogenannten „Schlafgänger“

Als Schlafgänger, Schlafleute, Schlafburschen aber auch Schlafmädchen wurden damals Menschen bezeichnet die keine eigene Wohnung und damit auch kein eigenes Schlafzimmer hatten oder sich diese nicht leisten konnten, und sich gegen Entgelt (Schlafgeld) eine Mitschlafgelegenheit beschafften. Man sprach in diesem [...]

Den Griechen verdanken wir die Bezeichnung Kammer für das Schlafzimmer

Das antike Griechenlands (ca.750 v.Chr. bis 146 v. Chr.) hat die Entwicklung der europäischen Zivilisation maßgeblich mitgeprägt und ihm verdanken wir Bezeichnung „Kammer” (kamára) für das Schlafzimmer. Im römischen Reich (600 v. Chr - 500 n. Chr.) entwickelte sich das [...]