Die Swiss Bedding Academy wurde vom Schweizer Bettenhersteller Recticel Bedding begründet und wird vom TÜV unterstützt und zertifiziert. Die Lehrgänge richten sich an alle Händler und Berater in der Bettenbranche und haben das Ziel, die Beratungsqualität und den Umgang mit Kunden nachhaltig zu verbessern und ein neues Qualitätsniveau zu etablieren, wobei auch der Umgang mit neusten technischen Hilfsmitteln vermittelt werden soll. Theorie und Praxis ergänzen sich in den Lehrgängen und zielen auf Nachhaltigkeit. Es soll Wissen vermittelt werden, von dem sowohl der Händler als auch dessen Kunde profitiert, das TÜV-Siegel soll Vertrauen schaffen und unabhängige Qualitätskontrolle sicherstellen. Die Lehrgänge umfassen jeweils vier Module zu unterschiedlichen Kompetenzbereichen, die zwei bis die Tage dauern und mit einer Prüfung abgeschlossen werden.

5/5 - (1 vote)