Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • arpeggio
    Beitragsanzahl: 1

    hast du schon eine Lösung finden können? Hier auf dieser Seite von Boxspring Welt findest du einige Hilfreiche Informationen zum Thema „Matzratzen Auswahl“. Bezieht sich zwar auf Boxspringbetten, kann man aber auch genauso auf normale Matratzen anwenden. da gilt eigentlich das gleiche Prinzip. ( https://www.boxspring-welt.de/faq )

    Vielleicht kommt eine Sattler Matratze für dich in Frage,wenn der Kernautausch nicht möglch ist. Im Kern jeder Sattler Matratze befindet sich ein thermisch veredelter Federkern. Weil die einzelnen Federn nicht in Reihe stehen, sondern eng miteinander verwoben sind, wird der Körper sehr präzise und individuell unterstützt. Anders als bei einem herkömmlichen Federkern ist jede Feder zudem in eine Calico Baumwolltasche eingenäht. Da Baumwolle sehr dünn und flexibel ist, begünstigt dies die Elastizität der Feder und ermöglicht zugleich eine gute Luftzirkulation.

    In allen Matratzen sind zwei Schichten feinste Schafwolle verarbeitet, die untere gekämmt mit hoher Tragkraft, die obere ungekämmt für ein sanft weiches Liegegefühl. Aufgrund der Kräuselung bildet Schafwolle eine natürliche Dämmschicht. Durch das gute Feuchtigkeitsmanagement entsteht das von Ärzten empfohlene trockene Schlafklima. Im Winter liegen Sie behaglich warm und im Sommer angenehm kühl.
    Als weitere Naturschichten werden Kaschmir, Rosshaar und Bambus verwendet.

    Viel Erfolg!

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)