Menschen mit einem Body-Mass-Index (BMI) von über 30kg/qm gelten als adipös, dass bedeutet, dass das Übergewicht aus medizinischer Sicht bereits krank machend ist. Wie sollten Menschen mit starken Übergewicht schlafen bzw. liegen? Wie sollte eine Matratze für Übergewichtige sein? Wir von Physio-Konzepte-Schlafsysteme bauen individuelle Matratzen für Menschen mit besonderen Ansprüchen wie z.B. Übergewicht. Es gibt drei wesentliche Faktoren für eine XXL-Matratze.
1.) Ausreichend fester Schaum in der Körpermitte, damit diese nicht durchhängt und die Wirbelsäule aus orthopädischer Sicht entlastet wird.
2.) Druckentlastung des Bindegewebes durch einen nicht zu weichen und integrierten Topper.
3.) Die Berücksichtigung der Körperlänge und Liegeposition, um z.B. die Schulter in Seitenlage mit einem weicheren Schaum zu entlasten.
Eine optimale Matratze für Übergewichtige ist eine individuell gefertigte Matratze die alle erforderlichen Parameter berücksichtigt. Wird einfach nur eine durchgehend harte Matratze gewählt, kann die Schulter oder eine andere konvexe Körperpartie nicht einsinken und die Wirbelsäule somit nicht in ihrer natürlichen Wuchsrichtung unterstützt. Als Material hat sich bei uns hochwertiger Kaltschaum durchgesetzt, da dieser offenporig ist und ein neutrales Bettklima erzeugt. Von einem Wasserbett raten wir ab, da hier in jedem Bereich die gleiche Festigkeit entsteht. Es muss jedoch immer ein Teil des Körpers gestützt oder entlastet werden, um aus orthopädischer Sicht den Rücken zu entlasten.

4.5/5 - (11 votes)

Physio-Konzepte-Schlafsysteme
Herrendamm 38
23556 Lübeck
0451 7099 7754
info@physio-konzepte.de
https://www.physio-konzepte-schlafsysteme.de/

Mehr Details, Marken, Öffnungszeiten