Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Einkaufen und Beratung Röwa Ecco2 mit Sensitive 16 fest



Röwa Ecco2 mit Sensitive 16 fest

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Frank B
    Beitragsanzahl: 1

    Guten Abend,

    ich suche aktuell eine neues Bettsystem, da ich mit Rückenschmerzen im Lendenwirbel- und Schulterbereich zu kämpfen habe. In 2 Geschäften wurde mir ein Röwa Ecco2 Rost empfohlen, wegen der vielfältigen Verstellmöglichkeiten gerade im Schulterbereich. Was mich etwas stutzig macht: Im ersten Geschäft wurde mir eine Matratze eines italienischen Herstellers mit einer Gesamthöhe von 25cm empfohlen, im zweiten eine Röwa Sensitive 16 fest, die ja nur eine Gesamthöhe von etwa 20cm hat. Da der Preisunterschied schon recht kräftig ist, würde ich gerne wissen, ob auch die Röwa hier passen kann. Laut Verkäuferin ist die Wirbelsäule gerade, die Einstellungen wurden mit Hilfe der Ecco2 Vermessung gemacht..

    Geschlecht: männlich
    Grösse: 180 cm
    Gewicht: 102 kg
    Alter: 42
    Ich mag es lieber kalt
    Ich mag es lieber fest
    Ich habe Rückenbesonderheiten: Rundrücken, Hohlkreuz
    Sehr breite Schultern ca. 55 cm

    Vielen Dank schon im Voraus für ein feedback.

    Frank

    tombilii
    Beitragsanzahl: 2

    Guten Morgen Frank,
    die Rückenschmerzen im Schulterbereich kommt daher, da Du nicht richtig einsinken kannst und somit gequetscht liegst und dem Rundrücken nicht förderlich ist. Mit 180cm liegst Du im 7-Zonen- Bereich und ein Lattenrost mit einer tiefen Schulterabsinkung ist dann sehr wichtig. Wenn Probleme im LWS-Bereich sind, würde ich ein elektrisch verstellbares Lattenrost empfehlen und im Bereich Hüfte die Einstellung auf fester setzen. Auf keinen Fall eine 20er Matratze kaufen, die ist nicht ausreichend bei Deiner Ergonomie.
    Liebe Grüße Petra

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.