Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Bettdecken, Kissen und Wäsche Matratzenbezug aus Wolle waschen, ohne dass er einläuft



Matratzenbezug aus Wolle waschen, ohne dass er einläuft

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • soboda
    Beitragsanzahl: 1

    Hallo!

    Ich habe die 120×200 cm große Matratze „Traumsiegel progress“ geschenkt bekommen und würde gern den Bezug waschen. Laut Etikett ist der Bezug „aus exklusivem Doppeljersey, versteppt mit reiner Schafschurwolle in Wollsiegel Qulität, reinigungsfähig“, also nicht waschbar (Reinigungssymbol P). In der Reinigung wurde mir gesagt, dass er durch waschen einlaufen würde, und sie ihn nur von Staub befreien und Milben abtöten würden, also denke ich mal chemisch reinigen.

    Die „Waschmanufaktur“ (http://www.waschmanufaktur.de), gibt an, auch als nicht waschbar gekennzeichnete Bezüge durch ein spezielles Verfahren waschen zu können. Handelt es sich dabei um Nassreinigung? Bei mir in der Nähe gibt es keine Abgabestelle, was für einen Reinigungsbetrieb muss ich suchen, der mir den Bezug waschen kann, ohne dass er einläuft? Wäre ansonsten eine chemische Reinigung sinnvoll, oder wird der Bezug dadurch nicht wirklich sauber? Bleiben vielleicht chemische Rückstände, die schlechter sind, als ein schmutziger Bezug?

    Kann ich den Bezug vielleicht auch selbst in einer 10kg-Waschmaschine mit Wollwaschmittel waschen und anschließend irgendwie dehen, damit ich ihn noch über die Matratze bekomme?

    Ist es möglich, einen anderen Bezug für die Matratze zu nutzen, oder trägt der Bezug zu den Eigenschaften der Matratze bei? Wo bekomme ich einen passenden Bezug für die Traumsiegel-Matratze, und was kostet so etwas in angemessener Qualität – und am besten waschbar. Welcen Vorteil hat Wolle?

    Danke und viele Grüße
    Soboda

    Anonym
    Beitragsanzahl: 25

    Hallo Leute,
    wie du stand ich vor dem selben Problem. Nachdem mir nachdrücklich vom Waschen abgeraten wurde, habe ich den Bezug nun in die chemische Reinigung gebracht. Glaube mir, dort wird der Bezug mit der richtigen Methode gewaschen, ohne das er stark einläuft. Ich hoffe es zumindest.

    Marianne

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.