Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Einkaufen und Beratung Werkmeister Matrazen???



Werkmeister Matrazen???

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Apnoe
    Beitragsanzahl: 408

    Hallo gahelue ,

    Therasan ist ein Unterprogramm der Firma Werkmeister und wird aus anderen Schäumen gefertigt als das Hauptprogramm.
    Je nach Kernhöhe kann man alternativ zu den getesteten kann man aus dem Hauptprogramm die Nautisan-16 oder die Nautisan-Plus vergleichen, beide sind aus MDI Schaum, der ist anschmiegsamer/elastischer.
    Die Premium Pur liegt sich noch einmal ganz anders durch das sehr hohe Raumgewicht und hochelastische Einstellung des Schaumes.
    Es kommt also darauf an, WIE man liegen möchte und welche Lattenroste unter den Matratzen liegen, denn die spielen auch noch einmal eine Rolle, wie man liegen wird.

    VG
    Apnoe

    gahelue
    Beitragsanzahl: 1

    Wir sind gerade dabei neue Matratzen zu kaufen. Eigentlich haben wir uns schon für Werkmeister Matratzen entschieden. Diese testen wir zur Zeit von einem Fachhändler. Mein Mann hat eine Therasan Edition fest mit Vivaflexschaum RG 55, ich habe eine Therasan mit Novocellschaum soft RG 50 . Beide sollen je 798.- Euro kosten. Was uns irritiert ist
    das auf keiner Matratze das Zeichen der Firma Werkmeister steht und , obwohl beide Thesasan heißen, ein unterschiedliches RG und Material haben. Ist das OK??? Liegen können wir darauf ganz gut.
    Wir sind jetzt am überlegen ob wir noch die Premium pur mit dem RG 70 testen sollen, diese Matrazen findet man ja auch überall zum Vergleich, die Therasan dagegen nicht.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.