Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Einkaufen und Beratung Wer kennt die Thermo-Soft Viskose….. und die Viskoelastische MATRATZE Höhe 22 cm 7 cm Visko / Vis



Wer kennt die Thermo-Soft Viskose….. und die Viskoelastische MATRATZE Höhe 22 cm 7 cm Visko / Vis

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • ralf512bbi
    Beitragsanzahl: 1

    Hallo,

    wollte mir eigentlich (weil alle Freunde eine haben) eine Tempur (2) kaufen. Wenn ich doch dann mich einlese, (RG85 / 65 usw) bin ich immer unsicherer.

    Ist tempur wirklich das Maß aller Dinge? Ist der Preis gerechtferitigt?
    Oder gibts neutrale Erfahrungewerte mit:
    hermo-Soft 429.-€ und Dream Edition Viskoelastische Matratze „Dream Edition“ 408.-€ ,- Höhe 22 cm – mit 7 cm Viskoschaum – ,,,

    Alles schwärmt von Tempur… Ich lese dann 85RG sind wichitg, was die Thermo-Soft nicht hat..andererseits fehtl bei der Dream Edition die quadratusche Belüftung unter der Viskose schucht, die ich aber auch nicht bei allen Tempur gesehen habe. .

    wer kann hier mal eine Auskunft geben, denn ich suche in aller Kürze….

    Danke Euch

    Admin
    Beitragsanzahl: 194

    GUTEN TAG

    Grundsätzlich sollten Sie wissen, das alle Viscoelastischen Matratzen den Vorteil der
    Druckreduzierung an der Oberfläche haben. Darüberhinaus geht es um Körperanpassung und Nachgiebigkeit ibs. Bei Gelenkerkrankungen.

    Egal welcher Hersteller ( wobei es hier erhebliche Qualitätsunterchiede gibt ) solche Matratzen sind nicht dafür Gedacht Punktuell Druck zu geben oder Stütze aufzubauen.

    Das bedeutet: je normaler oder flacher Ihre Wirbelsäule und je mehr Sie Mischschläfer sind desto ehr sind Sie für Viscogeeignet.

    Je mehr Rückenbeschwerden und je grösser das Hohlkreutz und je mehr Sie Rückenschläfer sind, desto ehr sollten darauf achten ob Sie AUSREICHEND – Stütze bekommen !

    VIEL ERFOLG

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.