Welche Matratze

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Schlafpräventologe
    Beitragsanzahl: 21

    ZITAT : Ich stelle mir auch die Frage, wo man sich am besten ein Wasserbett kauft.

    1.) Prüfen Sie ob Kontraindikationen gegen Wasserbett sprechen z.B.
    – Magenbeschwerden und Säureentwicklung
    – Venenbeschwerden und Wasser in den Beinen
    – Mobilitätsschwierigkeiten und Schwindel ( ggf. niedriger Blutdruck)
    un nur mal drei zu nennen …

    Wenn Ja ..dann überhaupt nur ein Wasserbett von und durch einen regionalen Spezialisten der Erfahrung mit Wasserbetten selber mit deren AUfbau und besonders auch mit deren reklamanationsabwicklung hat und der auch Servicepaket anbietet mit Rund Um Sicherheitspaket d.h. Füllmengenkontrolle, Garantien, Flickenservice, AUfbau ect.

    Also in den genannten Strukturen werden Sie sowas nicht finden …
    VIEL SPASS ABER BEI DER SUCHE !

    SP

    schaflos
    Beitragsanzahl: 6

    Hallo liebes Forum,

    ich habe mal gehört, dass Lattenrost mit Matratze harmonieren muss. Nun weiss ich nicht in wiefern und welche Unterschiede das ausmacht. Ich habe diese Lattenrost (BILD LINK) und möchte nun wissen welche Matratzenart sich für dieses Lattenrost am besten eignet.
    Meine alte Matratze ist leider sehr schnell geschimmelt, trotz regelmäßigen wenden, Stoßlüften und normaler Luftfeutigkeit um die 50%.
    http://img856.imageshack.us/i/imag0039sw.jpg/

    Danke im Voraus

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.