Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Einkaufen und Beratung Was soll ich beim kauf beachten-Matratzenempfehlung?



Was soll ich beim kauf beachten-Matratzenempfehlung?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • tim111
    Beitragsanzahl: 1

    Hallo,
    ich möchte mir ein Sofa selber bauen. Dieses wollte ich mit einer Kaltschaummatratze (100×200) ausstatten. Mein altes Sofa war zu weich gepolstert (d.h. ich lag immer in eine Kuhle).
    Welchen Härtegrad soll ich kaufen, dass es härter gepolster ist (kein Kuhle entsteht)? Ich lese immer von 5-Zonen und 7-Zonen Matratzen. Welchen Unterschied haben diese zueinander? Welche wäre gut für mich(es handelt sich ja „nur“ um ein Sofa)?

    Zu meiner Person: 187cm groß, 92kg schwer

    Vielen Dank

    Apnoe
    Beitragsanzahl: 408

    Hallo tim111,

    die gesuchte Matratze wäre einer Doppeltbelastung ausgesetzt und daher „nur“ Sofa ist hier der falsche Ansatz.
    Das Material sollte vielem Sitzen UND Schlafen standhalten und dafür ist eine normale Matratze nicht gedacht.
    Daher sollte das Material eine hohe Materialdichte aufweisen wenn es Kaltschaum werden soll oder einen stabil gebauten Federkern haben.
    Starke Zonen würde ich nicht empfehlen, dann sitzt zu schief in den Zonen drin.
    Ferner spielen Körperbau, Schulterbreite, Liegeansprüche bei der Matratzenwahl eine Rolle, die bei einer guten Beratung abgeklärt werden.

    VG
    Apnoe

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.