Unterfederung 140×200 cm

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Apnoe
    Beitragsanzahl: 408

    Hallo ,

    schade das das Werkmeister System nicht funktionierte.
    Die Höhe ist doch die gleiche wie bei der Nautisan Plaus, 18 cm Kernhöhe, das macht keinen Unterschied.
    Ausser das Schwingen war einem zuviel, dann hätte man ggf. einen flacheren Kern nehmen können 16 cm.
    Die genannten Rahmen sind nun schon alle sehr verschieden, hast Du sie denn probegelegen ?
    Ecco-2 hat ja nun den Riesenvorteil, dass er auf Deine Statur eingestellt werden kann, wieso soll das kein Fachhändler machen ?
    Zudem solltest Du dazu vorher ausgemessen werden.
    Alternativ wäre dazu der Dormabell Innova, der hätte noch 2 Leisten mehr, bei 140 cm keine Nachteil.
    Der FR 7 ist eher weich und schwingend, der FR 5 ist eher fest beide Rahmen haben sehr geringe Einstellmöglichkeiten.
    Den Froli kenne ich nicht, die Matratze auch nicht.
    Dann gibt es noch Rahmen von Röwa (Ecco-2, Innova) wie den Legra oder Basic.

    VG
    Apnoe

    Spike
    Beitragsanzahl: 8

    Hallo APNOE,

    ich würde mich nochmals über eine Kaufempfehlung freuen.
    Das Werkmeister System konnte ich zurückgeben.
    Nun habe ich eine Swiss Pur Matratze,MDI Schaum in RG 70,Kernhöhe 18 cm,Gesamthöhe 21 cm.

    Ich benötige dringend einen Lattenrost.Drei Unterfederungen ,sind in der engeren Auswahl.
    1.Ecco 2 N
    2.Selecta FR 7
    3.Selecta FR 5
    4.Froli ZONA Slim
    Bei dem Ecco 2,bin ich noch nicht sicher.Kann ich den Ecco2,auch ohne die Hilfe eines Fachhändlers einstellen?
    Ist meine Matratze mit 21 cm zu „dick“ für den Ecco2?
    Der Rost sollte nicht so sehr schwingen,aber ausreichend Komfort bieten.Bin Seitenschläfer.

    Vielen Dank für Deine Antwort und alles Gute.Ist wirklich sehr dringend!!! GRÜẞE AN ALLE!!!

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.