Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Einkaufen und Beratung Tandembett / Ausziehbett Kaufberatung



Tandembett / Ausziehbett Kaufberatung

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Admin
    Beitragsanzahl: 194

    GUTEN TAG

    Allnatura hat verschiedne Holzbetten … auch für Kinder die müssten doch auch eine
    unbedenklichkeitserklärung liefern könne. Mal einfach Nachfragen !.

    Ansonsten lassen Sie doch etwas vom lokalen Schreiner bauen .. wird auch nicht so teuer sein, wenn das nicht zu kompliziert gebaut ist.

    Viel Erfolg

    Bonanza1975
    Beitragsanzahl: 1

    Hallo Zusammen,

    unser bald 4-jähriger soll ein großes Bett bekommen, und zwar ein Tandem/Ausziehbett.
    Soweit so gut.
    Hatten auch schon eins in der Bucht bestellt, allerdings mit labberiger Sperrholzfüllung und schlechter Verarbeitung, außerdem ist das Thema schadstoffarm bzw. schadstofffrei bei Betten um die € 150,- leider wagscheinlich kein Thema,oder !?
    Nun haben wir weiter gesucht, aber so leicht ist das ja garnicht, im der Bucht und bei Allnatura gibt ein Bett um die 480,-, mit exacht denselben Bildern.
    Das aus der Bucht ist mit Rosten und etwas günstiger, aber schriftlich bekommt man keine Bestätigung über Schadstofffreiheit. Der Hersteller soll aus Europa stammen, aber genaue Infos gibt es nicht.

    Was würdet Ihr machen?
    Würden ja schon 500 € investieren, aber ohne Gewähr über die Unbedenklichkeit ?!

    Wenigstens das Bett soll einwandfrei sein.

    Danke für EUre Hilfe

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.