Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Einkaufen und Beratung Suche eine Übergangsmatratze



Suche eine Übergangsmatratze

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • thymian
    Beitragsanzahl: 2

    Was genau ist für Dich billig (also vermutlich preiswert)?

    Relativ günstige Kaltschaumatratzen mit vernünftugen Raumgewichten gibt es zum Beispiel bei Ravensberger Matratzen: http://ravensberger-matratzen.de

    Kann man auch 30 Tage probeliegen und problemlos tauschen/zurückgeben.

    Richtig billig als absolute Übergangslösung sind dann wohl die üblichen Verdächtigen wie Aldi oder Lidl (hat auch einen Onlineshop). ABer das wird man hier vermutlich nicht gerne lesen ;)

    sys123
    Beitragsanzahl: 1

    Hallo,

    ich wohne momentan zur zwischenmiete in einem teilmöblierten Zimmer
    und bin auf der Suche nach einer 140cm breiten Matratze.
    Da ich 1,95m groß bin und längerfristig gesehen wohl ein Bett mit überlänge haben will,
    würde ich auf der Matratze vorraussichtlich nur 6 Monate schlafen und suche
    demensprechend etwas billiges.
    Ich freue mich über Eure Hilfe.

    LG
    sys

    Geschlecht: Männlich
    Grösse: 195cm
    Gewicht: 75kg
    Alter: 19
    Ich mag es lieber kalt
    Ich bin mir nicht sicher wie fest meine aktuelle Matratze ist,
    ich glaube H2.

    Edit: Achja ich wollte noch sagen, dass ich ungerne eine Federkernmatratze hätte.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.