Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Einkaufen und Beratung Sehr unzufrieden mit Coltexmatraze – Was nun?



Sehr unzufrieden mit Coltexmatraze – Was nun?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Admin
    Beitragsanzahl: 194

    Hallo

    Bitte, ziehen den Bezug ab und
    legen dann den Kern auf den Boden
    sonst haben sie ggf Lattenrosteffekte dabei

    Dann diagonal Latte oder Besenstil auflegen und
    Mulde in cm messen
    Dann Kernhoehe messen und in Relation in
    Prozent bringen
    Dann den Hersteller nach normalen verlustwerten
    ggf. nach Jahten Fragen und sich dann ein Bild machen

    Viel Erfolg

    albrei
    Beitragsanzahl: 1

    Hallo,
    ich habe eine Dunlopillo Matratze mit Coltex-Kern gekauft. (200x140x21 Härtegrad 3 bei 90Kg Körpergewicht)
    Die erste Zeit war ich zufrieden, doch dann wurde die Matratze im mittleren Bereich immer weicher. Es hat sich eine Liegekuhle gebildet. Abends ist sie 2,5cm tief, morgens nach dem Aufstehen noch deutlich tiefer. Ist das noch normal oder schon ein Umtauschgrund?

    lieben Gruß und danke im vorraus

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.