Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Einkaufen und Beratung Schlaffina Geltex Advance – Tipps für einen Lattenrost … oder ganz neues System



Schlaffina Geltex Advance – Tipps für einen Lattenrost … oder ganz neues System

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Apnoe
    Beitragsanzahl: 408

    Hallo ,

    ich kenne die Schlaraffia Matratze nicht und kann daher die Zonen nicht beurteilen.
    Es scheint mit der Aufbau der Matratze in der Mitte nicht zu passen, daher rate ich alternativ einmal eine Matratze mit einer Hüftentlastung probezuliegen, z.B. Dormabell CTS 1200 oder 900 in Härte Soft, natürlich kann man auch die Lattoflex Matratzen Probeliegen, halte ich jedoch nicht für ganz so druckentlastend und sind teurer.

    VG
    Apnoe

    tomatenkeks
    Beitragsanzahl: 2

    Ich habe seit einem Jahr eine Geltex Advance Matratze, eigentlich komme ich damit auch ganz gut klar, nur im Taillenbereich / Ansatz Rippen zu hart und an den Nieren drückt sie mich arg und ich führe das mal auf die Lordosenverstärkung dort zurück – für mich ist sie da einfach zu hart. Und auch im Schulterbereich könnte sie für mich als Seitenschläfer mehr nachgeben.
    Nun dachte ich vielleicht könnte ich mit einem Lattenrost etwas gegensteuern … bislang habe ich einen BECO Varitec 400 fix – der läßt sich aber an dieser Stelle nicht wirklich viel weicher einstellen.

    Das ganze habe ich beim Dänischen Bettenlager gekauft … nunja, nun bin ich schlauer ….

    Ich habe seit gestern einen gebrauchten Lattoflex Lattenrost 200 drunter – schon besser, in der Schulter fast perfekt, aber die Verstärkung im Taillenbereich ist noch zu arg.

    Habt Ihr Tipps, was ich noch tun kann????

    Oder ein ganz neues System? Die Lattoflexmatratze in weich dazu kaufen?

    Freue mich wirklich sehr über Antworten ….. mein Budget liebt bei 600 € – aber wenn es hilft würde ich auch mehr ausgeben.

    Bitte geben Sie folgende Informationen an, damit Sie hilfreiche Antworten auf Ihre Frage erhalten:

    Geschlecht: weiblich
    Grösse: 168
    Gewicht: 65
    Alter: 39
    Ich mag es lieber warm/kalt: warm
    Ich mag es lieber fest/weich: weich
    Ich habe Rückenbesonderheiten: leichter Bandscheibenvorfall in der Halswirbelsäule und ausgeprägtes Becken, leichter Bandscheibenvorfall im Lendenwirbelbereich, seit Jahren Muskelverspannungen (Fibromyalgie Verdacht).

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.