Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Einkaufen und Beratung Matratzenhärte Dunlopillo Natura 1600



Matratzenhärte Dunlopillo Natura 1600

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • schnuppstern
    Beitragsanzahl: 52

    Guten Tag,

    ich möchte mir die o.g. Latexmatratze kaufen. Die Matratze fällt lt. Stiftungwarentest weich aus, d.h. ist h3 von Stiftung Warentest als Mittel eingestuft worden. Andere „Mittlere“ Matratzen liegen sich gut.

    Ich bin 170cm groß und wiege zwischen 60 und 65KG. Ich schlafe gerne ETWAS härter und habe keine bevorzugte Schlafposition, mein Bett ist 140x200cm groß. Meistens schlafe ich alleine, manchmal liegt meine Freundin neben mir…

    Auch steht bei mir der kauf von einem neuen Lattenrost an, Ikeazeug möchte ich nicht, da die Lattenroste meiner Ansicht nach minderwertig sind und bei 140ger Breite zum Durchängen neigen. Folgende Modelle fand ich interessant:

    Dunloflex Basic KF (Bis 200KG belastbar)
    Dunloflex Ergo KF

    Meint ihr das erste Lattenrost ist zu hart wenn nur eine Person im Bett Schläft? Meint ihr das zweite ist stabiler als die Ikea Dinger?

    Ich war übrigens in verschiedenen Fachgeschäften. In Läden die in meinem Preisbereich liegen gab es keine oder nur miserable Beratung. Schaumstoff Matratzen wurden hochgelobt, Latexmatratzen seien nicht mehr zeitgemäß und würde man gar nicht mehr führen. Auch sonst hatte ich mehr das Gefühl das man mir etwas aufschwatzen wollte.

    vielen dank

    Gruß

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.