Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Einkaufen und Beratung Matratze – weitere Tipps und Tests?



Matratze – weitere Tipps und Tests?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Bettenstudio
    Beitragsanzahl: 6

    Guten Tag krruhr,

    konkrete Empfehlungen sind an dieser Stelle schwer, da man Ihren Körperbau nicht einschätzen kann.

    Aber Ihre Aussage:

    Ich mag es lieber kalt
    Ich mag es lieber fest

    Spricht doch sehr gegen eine Tempur Matratze, die für das Gegenteil bekannt ist.

    Eine gute Lattenrost/Matratzen Kombination welches auf Ihren Körper angepasst ist geht los ab 1300,- in den Standardgrößen.

    Wichtig hierbei ist eine ausführlich Beratung von ca. 45 Minuten wo man auf Ihre Wünsche eingeht und Ihren Körperbau berücksichtigt.

    Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

    Das Bettenstudio Nolten-Team

    PS: Die von Ihnen gepostete Seite, sollte man mit Vorsicht wahrnehmen. Dort werden nur Matratzen der Fa. Ravensberger angeboten. Was drauf schließen lässt, dass es keine herstellerneutrale ist. Ansonsten stimme ich Ihnen in der Aussage bzgl- Stiftung Warentest zu.

    krruhr
    Beitragsanzahl: 1

    Bitte geben Sie folgende Informationen an, damit Sie hilfreiche Antworten auf Ihre Frage erhalten:

    Geschlecht: M
    Grösse: 1,84
    Gewicht: 107
    Alter: 35
    Ich mag es lieber kalt
    Ich mag es lieber fest

    Ich habe mich beraten lassen bei:
    Online und Fachgeschäft.

    Liebes Forum, vielleicht habt ihr ein paar Tipps für mich. Nachdem ich erst wie immer auf einen renommierten Test vertrauen wollte und dann so etwas (http://kaltschaummatratze140x200.de/stiftung-warentest-matratzen-test-ist-bloedsinn.htm) zum Thema Matratzentest gelesen habe traue ich dem ganzen nicht mehr so über den Weg. Denn die Argumentation der Kritik an den Matratzentests von Stiftung Warentest kann ich dort schon nachvollziehen. Weitere suchen haben viel zu Tage gefördert, aber inwieweit das immer seriös ist… Und im Fachgeschäft ging es eingentlich immer nur darum wie viel besser als anderen Tempur eigentlich ist, in meinem Fall diese Variante http://de.tempur.com/matratzen/original-matratzenkollektion/ – aber die kosten mehr als mein Budget hergibt. Irgendwelche Ideen für günstigere Varianten?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.