Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Einkaufen und Beratung Iresette Lotus – Bitte Foto der Seitenlage bewerten



Iresette Lotus – Bitte Foto der Seitenlage bewerten

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Apnoe
    Beitragsanzahl: 408

    Hallo hanson ,

    ich habe mir das Bild angesehen.
    Du hast einen sehr starken Knick in der Wirbelsäule.
    Kein Fachmann der von seinem Fach etwas versteht, hätte Dir diese Matratze verkauft, da Du eine Fehlhaltung einnimmst.
    Du benötigst in der LWS Zone eine stärkere Unterstützung und ab Schulterblättern und Schultern eine sehr viel deutlichere Entlastung.
    Ergebnis: Matratze keinesfalls empfehlenswert.

    Übrigens, ob ein Preis/Leistungsverhältnis bei einer Matratze gut ist, kann der Laie nur schwer feststellen, bei der Irisette Lotus habe ich da meine Zweifel.
    Übrigens ist der Lattenrost mit entscheidend beim Liegeergebnis, welcher liegt unter der Matratze ?
    Handelt sich zudem auch noch um die Problemgröße (man kann auch von Hängemattengröße sprechen) 140/200 cm ?

    VG
    Apnoe

    hanson
    Beitragsanzahl: 3

    Hallo,
    Ich habe für ein Jahr auf einer sehr harten (Aldi-) Matratze geschlafen und habe inzwischen Rückenschmerzen in Seitenlage unterhalb den Schulterblättern. Ich bin Seitenschläfer und ca. 60kg schwer.
    Nun habe ich mir aus dem Internet die Irisette Lotus (Öko- und Stiftungwarentestwertung „Gut“) bestellt, denn die Matratze gab es in keinem Laden hier in der Nähe. Der erste Eindruck war wie auf einem Wasserbett zu liegen, denn sobald man sich drauflegt, federt die Matratze ungemein wie bei Wellengang. Das gleiche bestätigte auch meine Freundin.
    Ich weiß nicht, ob dadurch die Liegeeigenschaft geändert wurde, aber ich habe den Matratzenkern mit einem eigenen Baumwollbezug bezogen und den dazugehörigen (sehr dicken) Bezug weggelassen.
    Zudem werde ich das Gefühl nicht los, dass meine Lage auf der Matratze nicht optimal ist und meine Schultern noch weiter einsinken sollten um die Wirbelsäule horizontal besser auszurichten. Ich habe ein Foto hochgeladen und würde mich über eine sachkundige Auskunft freuen.
    http://imageshack.us/photo/my-images/708/matratze.jpg/

    Bevor nun Kritik aufkommt, ich solle Matratzen in einem Laden testen, möchte ich sagen, dass ich auf jeden Fall noch Matratzen in einem Laden gegentesten werde. Aber da ich sehr empfindlich auf Schadstoffe reagiere, fühle ich mich mit offiziell getesteten Matratzen einfach wohler und die Irisette Lotus schneidet auch preislich sehr gut ab.

    Danke schonmal
    Grüße

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.