Imprägnierung?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Apnoe
    Beitragsanzahl: 408

    Hallo ,

    die Bezugsstoffe der Dormabell Decken sind nicht imprägniert.
    Ich würde die Faserdecke jetzt erst einmal waschen und sehen ob sich die Probleme immer noch einstellen.
    Wenn ja, denke ich reagierst Du evtl. auf etwas anderes im Raum z.B. eine Hausstauballergie und älteres Kissen, Matratze.
    Dann würde sich zunächst einmal ein Allergietest empfehlen und dann alle Quellen ausschalten.

    VG
    Apnoe

    Oktober
    Beitragsanzahl: 2

    Hallo,

    ich habe vor einiger Zeit eine Sommerdaunendecke von Irisette gekauft. Nach einiger Zeit war nachts die Nase zu und ich hatte Schlafstörungen wegen beeinträchtigter Atmung.
    Ich habe dann auf eine allergische Reaktion gegen die Daunen geschlossen.
    Daher habe ich mir eine Micropolyester Decke von Dormabell (WB 3) gekauft und auf Besserung gehofft.
    Aber in der ersten Nacht war die Nase schon wieder zu.
    Kann dies an der Imprägnierung der Decken liegen und wenn ja, hilft Wäsche oder Reinigung?

    VG Oktober

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.