Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Einkaufen und Beratung Geltex/Trio Gel Schlaraffia



Geltex/Trio Gel Schlaraffia

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Schlaraffia Team
    Beitragsanzahl: 1

    Hallo,

    Geltex ist ein Schaum, in dem Gel- und Schaummoleküle verbunden sind. Dadurch hat der Schaum ganz besondere Eigenschaften.

    Zum einen ist Geltex sehr softig und bietet dadurch optimale Druckentlastung.

    Viscoelastischer Schaum ist auch druckentlastend, reagiert aber auf die Umgebungs- und natürlich auf die Körpertemperatur, genau wie Sie es beschreiben.

    Im Vergleich zu viscoelastischem Schaum hat Geltex den Vorteil, dass das Material unabhängig von der Temperatur seine besondere druckentlastenden und soften Eigenschaften behält.

    Zu dem ist Geltex rückstellfähiger, das bedeutet, man hat zwar das Gefühl, dass der Körper vom Material aufgenommen wird, scheinbar einsinkt, trotzdem sinkt man nicht so extrem ein, dass man sich nicht mehr bewegen kann. Das Material „stellt sich“ sofort wieder in seine ursprüngliche Form „zurück“. So können Sie sich problemlos im Schlaf bewegen.

    Bei allen Geltex-Matratzen kombinieren wir eine glatte Geltex auflage aber immer mit einem Basiskern aus Bultex (mit Active Care Technologie – antibakteriell). Dadurch stellen wir eine gute Körperunterstützung sicher, das Geltex-Material empfängt den Körper an der Oberfläche sehr soft und sanft, der Bultexbasiskern unterstützt den Körper punktgenau.

    Beide Materialien Bultex und Geltex sind auch noch sehr atmungsaktiv aufgrund der besonderen Zellstruktur.

    Aufgrund der Eigenschaften ist Geltex ein hochwertiges Material.

    Vor dem Kauf empfehlen wir die Matratze zu testen / Probeliegen, da jeder ein individuelles Empfinden hat.

    Wir hoffen, dass Ihnen die Informationen bei der Entscheidung helfen werden.

    Mit freundlichen Grüßen

    SCHLARAFFIA Team

    nick
    Beitragsanzahl: 7

    Hallo,

    immer noch auf der Suche nach einer für mich passenden Matratze bin ich auf das neue Geltext-Material von Schlaraffia gestoßen: http://www.schlaraffia.de/Geltex.htm (Läuft auch unter der Bezeichnung „Trio Gel“)
    Ich weiß, dass der Hersteller hier im Forum als weniger gut eingeschätzt wird, finde aber dennoch dieses neue Material interessant und möchte Fragen, ob es dazu hier schon Erfahrungswerte gibt?
    Ich habe telefonisch nachgefragt, dass der Schaumkern ein RG von 50 haben soll und die Gel-Schaumauflage von 45. Letzteres ist natürlich nicht berauschend. Muss ich mir bei einem solchen RG bereits Sorgen um die Haltbarkeit machen?

    Ich habe inzwischen alle möglichen Marken durch und bisher noch keine Matratze gefunden, bei der ich das Gefühl habe, sie würde gegenüber meiner Werkmeister Nautisan Plus einen wirklichen Vorteil bieten, mit der ich nicht zufrieden bin: Swissflex, Röwa, Svane, Lattoflex, Rummel etc. Ich bin somit inzwischen an einem Punkt, an dem ich nicht mehr wirklich weiter weiß.

    Grüße

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.