Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Einkaufen und Beratung Erfahrungen mit Boxspring-Betten gesucht



Erfahrungen mit Boxspring-Betten gesucht

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Auping_Schlafberater
    Beitragsanzahl: 1

    Hallo DerWalter,

    was ich Ihnen raten kann: Probeliegen. Gute Beratung ist das A und O.
    Recherchieren Sie vorher, welcher Boxspring-Hersteller Ihnen zusagt und besuchen dann einen der Stores in Ihrer Nähe.

    Sie werden schnell merken, was für einen Unterschied doch so ein hochqualifiziertes Boxspringbett ausmacht. Sie sollten sich viel Zeit nehmen, um die Liegeeigenschaften zu testen. Wenn ihnen das Bett vom Liegegefühl her zusagt, sollte geprüft werden, ob das Bett Ihren Körper beim Liegen korrekt unterstützt. Durch die verschiedenen Zonen in der Boxspringmatratze kann diese an Ihren Körper optimal angepasst werden – gerade für Rückenbeschwerden sehr vorteilhaft.

    Hoffentlich konnte ich Ihnen ein wenig weiterhelfen… ?!

    Ihr Auping Schlafberater

    DerWalter
    Beitragsanzahl: 1

    Unser Bett ist in die Jahre gekommen, daher muss ein neues her. Doch bei den zig Bettenarten die es da heute gibt, fällt die Auswahl nicht gerade leicht. Gute Bekannte von uns haben sich kürzlich ein Boxspring-Bett gekauft und scheinen damit äußerst zufrieden zu sein. (Bei einem Bett, für das man über 5000EUR bezahlt ist, kann man wohl aber auch nicht anders, als sich damit zufrieden zu geben.)

    Bevor wir uns im Laden etwas aufschwatzen lassen, möchte ich mich erst mal umhören, wie die Erfahrungen mit den Boxspring-Betten im Vergleich zu den normalen Lattenrost-Betten sind.

    Wie zufrieden seid Ihr denn mit Eurem Boxspring? Hat sich die hohe Investition in Form von gutem Schlaf für Euch ausgezahlt??
    Welche Argumente sprechen Eurer Ansicht nach für/gegen ein Boxspring? Ich habe gelesen, dass die Betten gerade bei Rückenleiden gut sein können. Könnt Ihr das bestätigen?

    Es grüßt DerWalter

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.