Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Einkaufen und Beratung Empfehlung für Nackenkissen (Seitenschläfer) gesucht



Empfehlung für Nackenkissen (Seitenschläfer) gesucht

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Admin
    Beitragsanzahl: 194

    Guten Tag

    Bitte schauen sie sich bei den Monatsthemen die Infos zum Thema Kisssen an
    Außerdem sollten sie beimrobieren im Handel immer auf die vorhanden Testmatraze und deren
    Eigenschaften im Vergleich zu ihrer matratze achten !

    Demnächst mehr im Themen spezial
    unter dem Thema 5 Kissen und keines passt

    Redaktion

    spark80
    Beitragsanzahl: 2

    Hallo zusammen,

    ich ware viele Jahre lang Nutzer eines orthopädischen Nackenkissens und auch zufrieden damit. Leider hatte dieses irgendwann seine maximale Lebensdauer erreicht. Momentan benutze ich daher als Ersatz ein ganz einfaches und relativ flaches Kissen. Einen meinen Schlafgewohnheiten und meiner Schlafsituation gibt es einiges zu verbessern, und ein neues, adequates Nackenkissen gehört definitiv dazu.

    Bin also jetzt auf der Suche nach einer vernünftigen Variante, welche für Seitenschläfer und relativ ausladende Schultern geeignet ist. Kann da jemand was empfehlen? Wenn ich das vor Ort (Dresden) bei gängigen Händlern (also z.B. Karstadt, MFO Matratzen Outlet etc.) mal persönlich sehen und ggf. erwerben könnte, wäre das auch ein Plus.

    Online habe ich sowas hier gefunden:

    http://www.aktivshop.de/best-schlaf-seitenschlafer-kopfkissen
    http://www.sissel.de/product/de/de/c-gesundheit_wellness_fitness/s-gesunder_schlaf/3516_sissela_nackenkissen_deluxe.php

    In die Richtung soll es gehen. Hört sich von der Beschreibung OK. Beim Preis wäre ich wohl auch gewillt so in den Preisbereich von 100 Euro mitzugehen, wenn es wirklich von empfehlenswerter Qualität ist.

    Danke im Voraus!

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.