Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Einkaufen und Beratung Drellstoff-Bezüge bei Federkern od. Wasserbetten



Drellstoff-Bezüge bei Federkern od. Wasserbetten

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Schläferin
    Beitragsanzahl: 13

    es gibt eine Reihe guter Federkern /Taschenfederkernmatratzen, die mit Strickgeweben bezogen sind. Denn: auch hier ist die punktgenaue Anpassung ein sehr sinnvolles Detail.

    Goldie65
    Beitragsanzahl: 44

    Ich darf nun meine Erfahrung zu diesem Thema bekannt geben, weil hier ein Problemfall vorliegt , dessen Ursache wahrscheinlich auch eine Rolle spielt.
    Diese Thema wäre sicher Diskussionswert um evtl. Fehlkäufe zu vermeiden.

    Ich hatte einen Bekannten, der sich ein sündteures WB mit einen Drell-Bezug kaufte, der Hersteller bot keine andere Alternative an.
    Als Leicht(Normalgewichtiger) hatte er damit Probleme mit der Körperanpassung,
    und wenn er das Wasserbett softig einstellte, dann lag Er in einer Mulde (Hängematten-Effekt).
    Es stellte sich ganz klar heraus, das der Drellstoff aufs Wasserbett spannte (wie eine Plane) und die Punktelastizität zu hohen Prozentsatz wieder aufhob bzw. nicht zuließ.

    Mit recht ist also die Matratzen-Industrie von den früheren Drellzeiten auf elastischen Frottier-,Jersey- oder Velours-Stoffen umgestiegen.
    Was aber nicht heißt, besonderes Merkmal auf die Qualität und Abstimmung auf die Person (Körpergewicht/Größe) in Sachen Härte(Softigkeit), Punktelastizität das Matratzenkerns zu achten.

    Nun das Problem Federkern oder Boxspring bei leichten Personen.
    Federkern-Matratzen können mit recht nur mit Drellstoffen bezogen werden, wodurch wiederum die Punktelastizität (Körperanpassung), vorallem bei Leichtgewichten leidet.
    Da hilft auch oft nicht eine weiche Unterpolsterung Latex/Kaltschaum von einigen cm.
    Man sollte also vorher gut prüfen, ob das System nicht zu hart ist und für seine Person und überhaupt sinnvoll ist, wie eigentlich bei jeden Kauf.
    Eine gute neutrale Beratung ist also absolut wichtig, vorallem weitere Meinungen hierzu.

    Meine Meinung – Drellstoff Out
    Goldie65

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.