Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Bettdecken, Kissen und Wäsche Daunendecke bei Tchibo aktuell – taugen die was?



Daunendecke bei Tchibo aktuell – taugen die was?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • pengizzle
    Beitragsanzahl: 2

    Ich suche eigentlich eine Daunendecke für den Sommer – wenn mir jemand einen guten Hersteller, der mich nicht arm macht, empfehlen kann. Danke. Denn grundsätzlich ist meine Meinung: Im Sommer eine leichte Daunendecke, im Winter eine warme Daunendecke ist besser als eine 4-Jahreszeiten-Geschichte. Leider find ichs nicht in Ordnung mehr als 300,- für beide Decken zusammen auszugeben.

    Aber nun zum Punkt, bei Tchibo gibts 4-Jahreszeiten-Daunendecken für 130,-
    Also so zum zusammenknipsen.
    Hat die auch schon jemand im Tchibo Shop gesehen und sich ein Urteil gebildet?

    Danke an alle.

    Bin Neuling im Bettensport, brauche aber neue Decken.

    Apnoe
    Beitragsanzahl: 408

    Hallo ,

    2 Daunendecken für 130,– Euro können genausoviel taugen wie ein Akku-Schrauber bei Tschibo für 9,99 Euro, also gar nichts.
    Gute Daunendecken gibt es vom den Herstellern Kauffmann, Spessartraum, Sanders.
    Hier weiss man wenigstens ansatzweise wo die Daunen herkommen bzw. auf welchem Wege sie gewonnen werden.
    Die o.g. Preislage MUSS zwangsweise eine minderwertige Daunenqualität meist aus China aus tierquälerischer Gewinnung stammen und wird zudem mit Pestiziden bedampft, damit kein Mottenbefall, Schimmel, etc. auf der langen Containerreise hierher entsteht.
    Wenn man in dieser Preislage kaufen will, rate ich immer zu einer Faserfüllung anstatt Daune.

    VG
    Apnoe

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.