Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Einkaufen und Beratung Breckle, Panther oder Ravensberger



Breckle, Panther oder Ravensberger

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Admin
    Beitragsanzahl: 194

    Uns liegen von diesen MArken keine Erfahrungen vor …

    Leider gibt es oft Lockangebote und die gelieferte Ware ist dann etwas Anderes also Vorsicht beim Matratzenkauf

    GUTEN TAG liebe Leser aus dem Magazin

    Mann kennt es ja von T-Shirts und bei Anziehsachen oder Elektrogeräten. Im Urlaub bekommt mann die ORIGINAL ROLEX für 20€ oder die Markentasche für von Gucci für 15€. ein Traum oder wohl ehr ein Alptraum.Das nun Matratzenlabel gefälscht werden um im Internet einen vermeidlich guten Preis ein Schnäppchen zu machen hätten viele in der Bettenbranche so wohl nicht gedacht.

    Hier nun der Original Artikel aus dem Poizeireport.
    Also Vorsicht beim Matratzenkauf wenn Normalpreis und Kaufpreis sich zu deutlich unterscheiden.

    Eine gute Matratze trägt zu einem erholsamen Schlaf bei. Die originalverpackte Matratze erwies sich als Billigware, die nachträglich mit Markenlogos versehen wurde.

    Leipzig. Ein Ehepaar aus Mockau ist Opfer eines Trickbetrugs geworden, bei dem sich eine originalverpackte Markenmatratze mit Rechnung als Billigprodukt herausstellte. Nach der 26 bis 28 Jahre alte Betrügerin, die sich als R. Mahnegold ausgab, wird derzeit gefahndet, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

    Das Ehepaar hatte sich auf eine Annonce gemeldet, in der die Matratze günstig angeboten wurde. Die angebliche Tochter des Anbieters erschien zum vereinbarten Treffen und gab als Grund für den Verkauf die Scheidung ihrer Ehe an.

    Nach dem Kauf fiel dem 78-jährigen Geschädigten auf, dass die Typenbezeichnung auf der Rechnung handschriftlich eingetragen worden war. Eine Anfrage beim Hersteller verschaffte Klarheit: Es handelte sich um ein minderwertiges Produkt, welches mit falschen Markenkennzeichen versehen war.

    Laut Polizei verschaffte sich der Täter die Originalrechnung mit einer Bestellung bei einem Händler, ohne die Ware je abzuholen oder zu bezahlen. Da mehrere Matratzen bestellt und daher mehrere Rechnungen ausgestellt wurden, warnt die Polizei vor weiteren ähnlichen betrügerischen Angeboten.
    Die Matratzen wurden unter dem Namen Dr. Dieter Mahnegold bestellt, die angebliche Tochter ist laut Beschreibung des Ehepaars schlank, hat blond gefärbte Haare und sprach ohne Dialekt. Sie war mit einem blauen dreitürigen Auto mit Regensburger Kennzeichen unterwegs.

    QUELLE – © LVZ-Online, 28.07.2011, 19:05 Uhr

    cathileene
    Beitragsanzahl: 1

    Hallo,

    ich hoffe hier kann mir in meiner Kaufentscheidung ein wenig geholfen werden:
    Habe 3 preislich gute Angebote zu folgenden Matzratzen erhalten und bin nun unsicher, welche die beste Wahl wäre:

    1) Breckle- Vital Spring
    2) Panther- Terra Spring

    diese beiden stehen in meiner persönl. engeren Auswahl und sind preislich im Angebot kaum verschieden .

    Zusätzlich habe ich mich über folgende Ravensberger Matratze informiert und frage mich ob diese (in diesem Preissegment) eine gute Alternative darstellen würde…

    3) CONTURA 60 7 Zonen HYLEX® HR Kaltschaum Matratze RG 60

    Kann mir jemand einen guten Hinweis bzw Erfahrungswerte dazu geben?

    VIELEN DANK!!

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.