Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Einkaufen und Beratung Bettenanschaffung: Sympathica BellaNova + Vision N ?— Alternativen zu Matratze bzw. Rost



Bettenanschaffung: Sympathica BellaNova + Vision N ?— Alternativen zu Matratze bzw. Rost

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Apnoe
    Beitragsanzahl: 408

    Guten Morgen !

    Wie war denn das Probeliegen der unterschiedlichen Systeme ?
    Denn das ist ja entscheidend, wie man sich darauf wohlfühlt.
    Grundsätzlich halte ich das Grosana System für das sensibelste, auch für den Schulterbereich, da der Zonenaufbau viel aufwendiger ist.
    Die BellaNova ist nicht von Werkmeister, sondern von Rummel.
    Sie hat eine normale, nicht besonders ausgeprägte Schulterzone.
    Insgesamt ist der Zonenaufbau eher etwas für normale „Standard“ansprüche.
    Das die Rahmen Dormabell stabiler und damit eine längere Haltbarkeit haben stimmt, da hier mehr Massivholz und nicht Schichtholz verarbeitet sind.
    Der Vision ist eher ein guter Standardrahmen mit einem guten Preis/Leistungsverhältnis.
    Man könnte die Werkmeister Nautisan-Plus mit LWS Stütze und starker Schulterentlastung im vgl. zum Grosana Programm einmal probeliegen und nicht die Nautisan-18, denn die hat wieder eine Standard Zonenkonstruktion.
    Rahmen Innova oder Active nature wären hierfür durchaus geeignet.
    Bitte auch einmal den Härtegrad Extra-Fest probeliegen, denn bei 175/100 kg auch eine Option.

    VG
    Apnoe

    Mr.Sleep
    Beitragsanzahl: 1

    Hallo Community,

    auch bei mir steht eine Bettenanschaffung ins Haus (2x Matratze und 2x Unterfederung).
    Aktueller Stand:
    – Div. Möbelhäuser und Direktvermarkter (keine guten Produkte und/oder schlechte Beratung) für mich keine Option
    – Fachgeschäft 1: Empfehlung Grosana S18 + Sinuflex basic (für 1250.-)
    – Fachgeschäft 2: Sympathica „BellaNova“ + Dormabell „Innova N“ (für 900€) bzw. „Active N“ (für 800€)
    In meiner Gegend sind die gute Fachgeschäfte rar und die Auswahl jeweils recht überschaubar. Das macht die Suche nicht einfacher.

    Frage 1:
    Ist der Rost Sympathica Vision N (200€) bei der BellaNova empfehlenswert? Der Verkäufer empfahl mir Dormabell-Roste, weil haltbarer und besser.

    Frage 2:
    Ist die Grosana-Lösung die 350€ Mehrpreis wert, oder gäbe es noch andere Alternativen?

    Frage 3:
    Wer ist der Hersteller der Sympathica BellaNova? Ist das die Werkmeister Nautisan 18N mit anderem Bezug?

    Ich bin ca. 175cm groß, wiege gut 100kg, und habe eine „Lendenwirbelvorgeschichte“ und Nackenprobleme.

    Vielen Dank schon im Voraus für Eure Unterstützung.
    Mr.Sleep

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.