Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Einkaufen und Beratung 2 Matratzen zur Wahl für 9 jährige Tochter



2 Matratzen zur Wahl für 9 jährige Tochter

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • XChrs
    Beitragsanzahl: 1

    Hallo,

    wir können uns leider nicht entscheiden, welche Matratze wohl für unsere 9jährliche Tochter am Besten passt.

    Zur Wahl stehen:
    Vitalis Star Kaltschaummatratze mit Härtegrad 2 RG 50. Die Matratze ist sehr kuschelig und passt sich sehr gut an. Unsere Tochter liegt mit gerader Wirbelsäule in Seitenlage.

    Es wird oft empfohlen, nicht zu hart und nicht zu weich zu liegen und vor allem gut stützend. Was heisst das denn nun? Bei nicht zu weich bin ich mir halt hier nicht so sicher.

    Alternative gäbe es noch eine Viscomatratze. Da sinkt sie auch nach einiger Zeit gut ein, ist aber nicht so kuschelig. Sollte aber besser unterstützen?

    Unsere Tochter bevorzugt eher die erste Matratze.

    Sind Viscomatratzen für Kinder geeignet?

    Beide kosten nach Rabatt zwischen 320 und 350 EUR.
    Es stehen nur die beiden zur Wahl, da wir mit Gutschein von Eltern bei Concord kaufen.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.