Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Matratzen, Liegesysteme und Gestelle Werkmeister-Produkte unter anderem Label?



Werkmeister-Produkte unter anderem Label?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Apnoe
    Beitragsanzahl: 408

    Hallo genheddo ,

    einen Bezug mit solcher Bezeichnung gibt es bei Werkmeister nicht, weder im Hauptprogramm noch im Sonderprogramm Theraflex.
    Wenn zudem noch der Kernschnitt abweicht, handelt es sich wohl um eine andere Matratze.
    Ich würde empfehlen bei Werkmeister anzurufen ob es für diesen Händler ein Sondermodell mit diesem Bezug überhaupt gibt.
    Beim Namen handelt es sich wohl um einen Phantasienamen.

    VG
    Apnoe

    ganheddo
    Beitragsanzahl: 1

    Hallo zusammen!

    Ich war vor kurzem beim lokalen Fachhändler (Bekannter meiner Eltern) und habe mich für eine Nautisan 16 entschieden. Eigentlich hatte ich die Aerosan 16 im Visier, diese war mir persönlich jedoch zu weich (Härtegrad „fest“) und der Schaum reagierte irgendwie träge. Da gerade eine besondere Aktion lief, hielt sich der Preisunterschied auch in Grenzen.

    Eines machte mich jedoch etwas stutzig, laut dem Verkäufer wäre nämlich der Name Werkmeister nicht auf dem Bezug vermerkt. Es soll sich zwar um originale Produkte handeln, allerdings eben unter anderem Label. Nun gut, gibt es ja öfter und deswegen habe ich trotzdem zugesagt.

    Mittlerweile ist die Matratze eine Woche in meinem Besitz und ich bin mir nicht ganz sicher, was ich eigentlich erhalten habe.

    Auf dem Bezug steht „EcoSphere “ und „Tencel. Der Kern ist in hellem Beige gehalten und weist einen anderen Schnitt auf, als man auf den Abbildungen der Nautisan erkennen kann.
    In der der Rechnung steht „Natisasan 16“, was mir wirklich etwas seltsam erscheint.

    Hat jemand schon mal so ein Produkt erspäht oder kann mir anderweitig Auskunft erteilen?

    Danke!

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.