Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Matratzen, Liegesysteme und Gestelle Werkmeister Nautisan Plus/Aerosan 18 oder Selecta S6



Werkmeister Nautisan Plus/Aerosan 18 oder Selecta S6

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • mavo0013
    Beitragsanzahl: 2

    Witzig – wir waren ebenfalls in 2 Geschäften, und standen danach vor exakt der gleichen Wahl (meine Frau Aerosan 18, ich Nautisan LS) oder eben beide S6.

    Wir haben uns quasi für Werkmeister entschieden – kommt mir bei gleicher Qualität ein wenig günstiger vor. Meinungen von Profis zu den beiden Matratzen würden mich aber auch sehr interessieren…

    STSC
    Beitragsanzahl: 5

    Hallo,

    nachdem ich jetzt in einem Fachgeschäft war, steht folgendes zur Auswahl:

    Fachgeschäft 1:
    Der Verkäufer hat einen sehr kompetenten Eindruck gemacht.
    Folgendes hat er vorgeschlagen.
    Werkmeister Nautisan Plus LS für meine Frau (80kg, 172cm, Bauch und Seitenschläfer)
    Werkmeister Aerosan 18 LS für mich (80kg, 182cm, Rück und Seitenschläfer)

    Die Nautisan Plus wäre für mich weniger geeignet, da ich zu wenig im Schulterbereich einsinke.
    Für meine Frau wäre die Aerosan 18LS weniger geeignet, weil sie im Beckenbereich zu weit einsinkt.

    Als Lattenrost würde er einen frolexus Stello empfehlen.

    Er hat sehr darauf geachtet, dass wir gerade liegen und nicht leicht nach oben steigen, ist das richtig? Für uns sehr ungewohnt, da unsere jetzige Matratze sehr hart ist.

    Fachgeschäft 2:
    2x Selecta S6 Matratze mit FR7 Rahmen.
    Hier hatten wir ein gutes Gefühl, jedoch war die Verkäuferin nicht sehr kompetent, weswegen wir ziemlich verunsichert sind ob die Matratze auch aus ergonomischer Sicht passt. Hätte eben den Vorteil, dass wir die gleiche Matratze nehmen könnten, vor allem hat die Selecta S6 ein höheres Raumgewicht als die Aerosan 18LS.

    Was würdet ihr empfehlen, ist die S6 für uns geeignet. Bin mir auch nicht sicher, ob die Aerosan 18LS wirklich gut ist?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.