Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Matratzen, Liegesysteme und Gestelle Welche Bett- und Matratzengröße?



Welche Bett- und Matratzengröße?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Apnoe
    Beitragsanzahl: 408

    Guten Tag !

    Um die Bettgröße 140/200 (2 x 70/200 cm) o. 160/200 (2 x 80/200 cm) und den Komfort unter einen Hut zu bringen, könnte man geteilte Roste nehmen z.B. Reguflex Duo hat fast gerade Leisten ohne grßen Mittelzonenkomfortverlust wie es bei allen anderen normal konstruierten Lattenrosten der Fall wäre, d.h. dort hat man 2 gewöblte 80 cm breite Buckel mit einem Tal in der Mitte, also als Einzelschläfer nicht sehr komfortabel.
    Und dazu eine 140/200 o. 160/200 cm breite Matratze.
    160/200 cm ist sicherlich langfristig die Doppelbettlösung 140/200 cm ist für 2 Personen eigentlich zu klein, daher nur eine Notlösung.
    Man bekommt jede gute Matratze in beiden Größen, auch die dafür passenden Laken, vielleicht nicht gerade vom Stapel beim Discounter.

    VG
    Apnoe

    DieReisende
    Beitragsanzahl: 1

    Hallo,

    ich möchte mir ein neues Bett und Matratze zulegen. Im Moment lebe ich allein und habe ein 1,40×2 m Bett. Da das neue dann aber schon eine recht große Investition bedeutet, möchte ich langfristig flexibel sein.
    D.h. ich möchte nicht noch mal sehr viel Geld investieren, wenn ich wieder zu zweit lebe. Daher war die Empfehlung bei einem Fachgeschäft: 1,60 mit einer durchgehenden Matratze, aber 2 Lattenroste. Allein kann man dann prima darauf schlafen, zu weit ebenso und man hat keine Besucherritze. Wenn nötig, könnte man immer noch 2 Matratzen a 80 cm kaufen.
    Nachteil: Ich bin eingeschränkt in der Matratzenauswahl und im nachhinein auch beim Zubehör (Bettwäsche). Ansonsten klingt das aber nach einem guten Plan. Oder?

    Ist das wirklich die beste Lösung? Es wären da auch noch 1,80 Breite und 2 Matratzen. So lange ich allein wohne, nutze ich davon dann aber nur einen Bruchteil. 1,60 und 2 Matratzen würden mich von meinen jetzt 1,40 einschränken, da ich nur auf den 80 cm liegen könnte und mittig sonst in der Ritze liegen müsste.

    Würde mich sehr interessieren, was die Empfehlung ist. Bevor ich jetzt ca. 1300 EUR für Matratze, Lattenrost und Bettgestell ausgebe, möchte ich schon alle für und wider abwägen.

    Freue mich auf alle Tipps und Vorschläge.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.