was stimmt nicht? HILFE!

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Apnoe
    Beitragsanzahl: 408

    Hallo gattos ,

    bei Körpergewicht 87 kg und Größe: ? ist die Härte Soft zu weich, es müßte die Fest sein. Das Drehen der Matratze wird da nicht helfen.
    Wieso kann Deine Freundin mit 50 kg auch nicht auf der Matratze liegen ?
    Es würde sich empfehlen diese Problematik mit Deinem Händler zu besprechen.
    Lattenrost ist nicht zu weich.

    VG
    Apnoe
    Apnoe

    gattos
    Beitragsanzahl: 1

    hallo alle miteinander!

    Ich habe ein Problem und ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Ich besitze eine Sympathica Aruba Soft Matratze und das Sympathica Comfortrahmen Buchenholz Lattenrost.

    Meine Freundin und ich liegen darauf nun schon seit 2 Jahren und bisher gab es nie Probleme. Nun seit ungefähr 3 Wochen haben wir jeden Morgen Schmerzen und wissen nicht was wir tun können.

    Ich wiege 87kg und sie 50kg. Ich habe gelesen, soft sei bei meiner Gewichtsklasse eh nicht so gut und die Matratze müsste gedreht werden um der Kuhlenbildung vorzubeugen.

    Ich drehe die Matratze jedes halbe Jahr aber darf und muss ich das überhaupt wenn sie Liegezonen hat?

    Mir wurde die Matratze von „Betten Isenbügel“ empfohlen und verkauft. Ich hatte ein gutes Gefühl und bis vor kurzem habe ich auch immer gut auf der Matratze geschlafen.

    Ist vielleicht das Lattenrost zu weich?

    Was kann ich tun? Hilfe!!! Wir haben Rückenschmerzen!

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.