Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Matratzen, Liegesysteme und Gestelle Verwirrt nach Matratzen Direct Besuch



Verwirrt nach Matratzen Direct Besuch

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Tschaegged
    Beitragsanzahl: 1

    Bitte geben Sie folgende Informationen an, damit Sie hilfreiche Antworten auf Ihre Frage erhalten:

    Geschlecht: Weiblich
    Grösse: 1,83
    Gewicht: 77kg
    Alter: 22
    Ich mag es lieber warm
    Ich mag es lieber fest

    Mein Preisrahmen liegt bei: +-300
    Es geht um folgende Größe: 140×200

    Hallo zusammen,
    nach meinem Besuch bei Matratzen Direct brauche ich dringend Hilfe. Meine Freundin braucht dringend eine neue Matratze und wir waren bei Matratzen Direct, da ihr Budget relativ klein ist. In ca. 3 Nächten die Woche schlafen wir zu zweit auf der Matratze.

    Wir haben für die Matratze Noblesse, RG 37, H3 ein Angebot von 304,50€ inkl. Lieferung und Entsorgung der Altmatratze (anstatt 609€) erhalten. Nachdem sie ein paar Tage drüber nachgedacht hat, wollte ich heute die Matratze kaufen. Kurz vorher dachte ich, schau ich mal schnell, ob es Erfahrungen dazu gibt. Plötzlich bin ich auf die hier gestoßen: http://www.amazon.de/dp/B002B4JVPI/ref=wl_it_dp_o_pC_nS_ttl?_encoding=UTF8&colid=21AA3I8CTEYGQ&coliid=IUXK4UNQ8CD9F&psc=1
    Für mich als Leihe ist das ein und die Selbe Matratze (Link bei Matratzen Direct gibt es leider nicht, da Restposten). Hab davon einen Ausdruck gemacht und bin zum Verkäufer gegangen. Dieser meinte, dass kann gar nicht sein, da jede Matratze exklusiv für sie gefertigt wird. Er hatte den Fall schon mal bei einem anderen Modell und da hätte der Kunde eine Fälschung erhalten. Daraufhin hat angeblich Matratzen Direct den Verkäufer verklagt.

    Ich habe die Matratze allerdings auch bei anderen Verkäufern gefunden. Nun meine Fragen:

    1. Weiß jemand ob die Aussage des Verkäufers von Matratzen Direct stimmt?
    2. Taugt die Matratze was für das Geld?
    3. Gibt es bessere für den Preis?
    4. Heißt höheres Raumgewicht auch gleich höhere Festigkeit?
    5. Ist die Seite http://www.fmp-matratzen-manufaktur.de/ zu empfehlen?

    Schon Mal tausend Dank für eure Hilfe!!! Da meine Freundin studiert, muss sie leider stark aufs Geld schauen.

    Viele Grüße
    Andreas

    HansHeinrich
    Beitragsanzahl: 43

    Hallo Andreas,

    ich kenne die ausgewählte Matratze nicht, kann aber eins sagen: Raumgewicht 37 ist sehr wenig. Das Raumgewicht ist ein Qualitätskriterium bei einer Kaltschaummatratze. Je höher desto mehr Material steckt drin, desto haltbarer ist die Matratze. Die Härte einer Matratze wird über die Stauchhärte bestimmt. Die ist unabhängig vom Raumgewicht, man kann also z.B. eine Matratze mit RG 60 in der Härte soft herstellen.

    Ein angeblicher Normalpreis von 609 € ist m.M.n. Werbemist.304 € dürfte der Marktpreis sein.

    Da man als Student auf´s Geld schauen muss, schaut doch auch nochmal hier: http://ravensberger-matratzen.de. Vielleicht habt ihr ja auch eine Filiale in der Nähe. Die Struktura fand ich nicht schlecht.

    Viel Erfolg!

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.