Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Matratzen, Liegesysteme und Gestelle Unterfederung um allein auf 160er Werkmeister-Matratze zu schlafen.



Unterfederung um allein auf 160er Werkmeister-Matratze zu schlafen.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Apnoe
    Beitragsanzahl: 408

    Guten Tag !

    Es gibt Lattenroste in 160/200 cm durchgehend z.B. von der Firma Röwa.
    Die Frage ist, ob man damit die Liegeeigenschaften verbessert, da sich eine durchgehende Leiste von 140-160 cm ganz anders verhält als 80 cm.
    Soll das Liegen eher fester oder weicher werden ?
    Alternativ kann man sich hier Reguflex Duo oder Duo Plus ansehen, dadurch, dass die Leisten fast ganz gerade sind und zudem fast aneinander stossen in der Mitte hat man hier eine ziemlich gerade, gleichmäßige Liegefläche und bei der Nutzung zu zweit wird es kein Trampolin.
    So entstehen keine zwei „Hügel“ mit einem Tal in der Mitte wie beim FR-7.

    VG
    Apnoe

    schnuppstern
    Beitragsanzahl: 52

    Hallo,

    ich bitte das Forum um seine Meinung zu meinem folgendem Problen: Ich (75 kg) schlafe allein auf einer 160er Matratze (Werkmeister Nautisan 16 H2). Darunter sind 2 80er Selecta FR7, die sich in der Mitte der Matratze anders anfühlen als am Rand. Der Verkäufer meinte damals vor 3 Jahren, mit ihnen liege es sich überall gleich gut auf der Matratze. Ist nach meinem Empfinden nicht so (Fehlkauf).

    Ich bin bereit, jetzt noch mal Geld in die Hand zu nehmen um auf der – meiner Meinung nach hochwertigen – Matratze gleichmäßig zu liegen, da mich der bisherige Zustand nervt. Welche Option macht Sinn? Wie gut muss der Lattenrost unter dieser Matratze noch sein? Bin nicht besonders empfindlich, hätte es aber gern überall gleichmäßig.

    (Ich erwäge einen durchgängigen 140er Lattenrost drunter zu legen und die 10 cm am jeweiligen Rand anders zu überbrücken, da es durchgängige 160er Lattenroste ja nicht geben soll).

    Bin gespannt, ob es konstruktiv weitergeht…

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.