Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Matratzen, Liegesysteme und Gestelle Suche Matratze, Lattenrost und Kissen bei Kiefer-/Nacken-/Schulter-/Beckenproblemen



Suche Matratze, Lattenrost und Kissen bei Kiefer-/Nacken-/Schulter-/Beckenproblemen

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Maniwa
    Beitragsanzahl: 1

    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einer neuen Matratze, einem Lattenrost und Kissen, da ich starke Probleme mit dem Kiefer habe, die wohl nicht vom Zähneknirschen kommen sondern von meinem derzeitigen Bett. Denn schlafe ich mal wo anders und das Bett fühlt sich für mich bequem an, lassen die Beschwerden nach und ich schlafe erholsamer.
    Da die Kieferbeschwerden vorallem auf meinen Nacken und meine Schulter, vorwiegend rechts und mein Becken auch rechts ausstrahlen und an erholsamen Schlafen und ein Leben ohne Schmerzen mit meinem Bett nicht mehr zu denken ist, wird es nun Zeit für ein neues Bettsystem.

    Ich bin:
    weiblich
    172cm groß
    wiege 70kg
    habe einen langen Oberkörper
    fülliges Gesäß aber keine Reiterhosen und breite Schultern
    schlafe gerne auf harten Matratzen
    Matratzenbreite 90cm
    mag es lieber kalt zu schlafen
    Preisrahmen: 1500€

    Admin
    Beitragsanzahl: 194

    Guten Tag

    Wenn Sie einen eher langen Oberkoerper
    haben, sollten Sie darauf achten, dass Zonen auch dort
    stuetzend sind wo Sie es brauchen.

    Trick –
    1.) lassen Sie sich beim Probeliegen auf Schaummatratzen
    den Bezug oeffnen und legen sich auf den Kern direkt
    2.) lassen Sie den Lattenrost einstellen zu Ihrem Koerperbau und der Matratze
    3.) Außerdem sollten Sie eine Mindestkernhoehe der Matratze von 17/19 cm ( nur Kern)
    bevorzugen, da hier Ihre Beckenrelrvanz besser beruecksichtigt wird.

    Viel Erfolg

    Wir freuen ibs Ihre Erfahrungen zu hoeren !

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.